Innereien

Innereien sollten 15% des tierischen Futteranteils ausmachen.

Sie liefern wichtige Nährstoffe, Spurenelemente und vor allem fettlösliche Vitamine. Deshalb sollte auf die Fütterung von Innereien auf keinen Fall verzichtet werden.

 

TIPP: Mag ihr Hund partout keine Innereien fressen? Keine Angst, das kann schon mal vorkommen, denn manchen Hunden sind sie einfach zu „glibberig“. Versuchen Sie, die Innereien anzubraten oder mit heißem Wasser zu überbrühen. Mit der Zeit immer weniger „garen“, bis man schließlich wieder bei komplett roh landet.

Auch kann es helfen, gewolfte Innereien unter das Futter zu mogeln. ;-)

Klappt alles nicht, so sollten Sie zumindest 2- 3 Mal die Woche etwas Lebertran zum Futter geben.

 

INFO: Das Herz ist eigentlich ein Muskel, wird allerdings ebenfalls zu den Innereien gezählt.

 


Rind

Rinder- Herzen

500g

2,50€

Rinder- Lunge

500g

1,55€

Rinder- Euter

500g

1,85€

Rinder- Niere

500g

1,90€

Rinder- Innereien- Mix

1000g

2,95€

Pferd

Pferde- Innereien- Mix

1000g

4,50€

Pferde- Herzen

1000g

3,95€

Geflügel

Hühner- Herzen

500g

1,90€

Lamm

Lamm- Herzen

1000g

3,95€

 

Geschlossen

am Samstag den 02.06.2018 !!!!

Dafür haben wir am Freitag den 01.06.2018 von 17-19Uhr geöffnet!

Kontakt

Leeser Str. 30

31547 Loccum

05766/9437933

noltensfressbar@gmx.de

Öffnungszeiten

       Visitor No.

Besucherzaehler

 

Bezahlen mit EC-Karte, kein Problem...

ab 20€ Einkaufswert