Hier eine kleine Aufstellung über ein paar wichtige Vitamine und worin diese überall enthalten sind.

Vitamin A
Das Vitamin A ist an der Bildung von Sehpurpur des Auges, von der Haut und Schleimhaut sowie von Hormonen für Wachstum und Fortpflanzung beteiligt. Weiter greift es über die Regulation des Eiweißstoffwechsels in die Bildung von Knochengewebe ein.
Vitamin A kommt in Butter, Eier, Fisch, Fleisch, Leber und Milch sowie in Gemüse als Provitamin.


Vitamin D
Das Vitamin D reguliert den Kalzium-/Phosphor-Haushalt.
Aktives Vitamin D³ ist in Milch, Butter, Eier, Leber, Niere und Fisch enthalten


Vitamin C
Im Gegensatz zum Menschen kann der Hund Vitamin C selber bilden!
Das Vitamin C ist im Stoffwechsel des jungen Hundes bedeutungsvoll. Es wirkt am Aufbau von körpereigenem Eiweiß mit, beeinflusst die Bildung der Nebennierenhormone, des Adrenalins und der Folsäure, greift in den Eisen- und Kalziumstoffwechsel ein, reguliert den Einbau von Kalzium in das Skelett und bildet Kollagen.


Vitamin K
Das Vitamin K reguliert die Blutgerinnung. Es ist weiterhin wichtig für das Knochen- und Nierengewebe sowie für die Muskulatur des Skelett- und Bewegungsapparates.
Es kommt in Gemüse, Soja-, Raps- und Olivenöl, Getreide, Milch und Fleisch in natürlicher Form reichlich vor und es wird zudem von den Darmbakterien normal in ausreichender Menge gebildet.


B-Komplex-Vitamine
Vitamin B 6 und B 12 ist für den Aufbau der Skelettmuskulatur unentbehrlich.
Bei einer gemischten Ernährung aus Gemüse, Fleisch und Fisch, sowie Milch- und Getreideprodukten brauchen Sie einen Mangel bei sachgemäßer Zubereitung nicht befürchten.

Geschlossen

am Samstag den 02.06.2018 !!!!

Dafür haben wir am Freitag den 01.06.2018 von 17-19Uhr geöffnet!

Kontakt

Leeser Str. 30

31547 Loccum

05766/9437933

noltensfressbar@gmx.de

Öffnungszeiten

       Visitor No.

Besucherzaehler

 

Bezahlen mit EC-Karte, kein Problem...

ab 20€ Einkaufswert